Schulstraße 12
66333 Völklingen-Ludweiler
Tel.: 0 68 98 / 4 01 17
Fax: 0 68 98 / 43 90 16
grundschuleludweiler@schule.saarland

Arrow
Arrow
Slider

OSS Messenger löst Ranzenpost ab

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir den OSS Messenger an unserer Schule einführen werden! Der OSS Messenger löst die analoge Ranzenpost zukünftig ab und wird flächendeckend im Saarland eingeführt.

Die App ermöglicht es uns, sicher und datenschutzkonform miteinander zu kommunizieren.

Sie erhalten in den nächsten Tagen einen Anmeldezettel zur Registrierung mit allen wichtigen Informationen vom Klassenlehrer ihres Kindes.

Mit ihrem personalisierten Anmeldecode können Sie sich dann kostenlos registrieren.

Das Anmelden ist in der App oder über folgenden Link möglich:

https://sdui.app/grundschule-ludweilerlauterbach/login?branding=OSS

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen neue, digitale Wege zu gehen!

Neue E-Mail Adresse der Schule ab 10.05.2022

Die Grundschule Ludweiler Lauterbach hat eine neue Mailadresse:

grundschuleludweiler@schule.saarland

Wir bitten dies zu berücksichtigen!

Schulfest am 2.Juli 2022

Die Grundschule Ludweiler Lauterbach lädt herzlich ein!

Ausgleichstag: Montag 4.07.2022 (unterrichtsfrei)

Deutsch-französische Freundschaft

Der deutsch-französische Tag an der Grundschule Ludweiler-Lauterbach

Zum Anlass des diesjährigen deutsch-französischen Tages 2022 erinnerte die Grundschule Ludweiler-Lauterbach am Montag, den 24. Januar an die deutsch-französische Freundschaft, welche mit verschiedenen kleinen Aktionen diesen Schultag durchzog. Den Eingangsbereich beider Standorte schmückten die miteinander verknoteten deutschen und französischen Flaggen sowie ein von den SchülerInnen gestaltetes Plakat zur deutsch-französischen Freundschaft.

Direkt zu Beginn des Morgens wurden die SchülerInnen über die Sprechanlage der Schule mit einer kurzen französischsprachigen Begrüßung und Gedichtvorträgen in französischer sowie auch in deutscher Sprache in den Tag eingestimmt.

In der Frühstückspause wurden in allen Klassen Mini-Croissants, in welchen französische und deutsche Zahnstocherflaggen steckten, verteilt.

Darüber hinaus wurde im Unterricht kurz über die Bedeutung und Geschichte des deutsch-französischen Tages gesprochen, Quiz und Rätsel dazu gelöst, ein Lied in beiden Sprachen gesungen und Bilder zur deutsch-französischen Freundschaft gemalt und aufhängt. An den Klassenfenstern befestigten die SchülerInnen sechs Plakate, welche zusammen das Wort AMITIÉ ergaben. Der Partnerschule in Forbach sendete die Schule ein Foto, auf welchem Kinder, das Wort AMITIÉ auf dem Schulhof nachstellten.

Weihnachtsgrüße von der Parnterschule

Weihnachtlicher Austausch mit der Partnerschule in Forbach

Da eine persönliche Begegnung der beiden Partnerschulen Grundschule Ludweiler-Lauterbach und der École de Creutzberg in Forbach aufgrund der pandemischen Lage im vergangenen Jahr nicht möglich war, kam es zu einem Austausch anderer, sehr vielfältiger Art:

Bereits mehrere Wochen vor Weihnachten tauschten die KollegInnen beider Schulen per Mail ihre kreativen Ideen untereinander aus.

Unmittelbar vor dem Fest schickten sich die Partnerklassen dann weihnachtliche Bastelarbeiten, Steckbriefe, Adventskalender und Weihnachtskarten per Post zu.

Aber auch auf digitalem Wege entstand ein reger Austausch mit Video- oder Audioaufnahmen, Diaporamas und Präsentationen, in welchen die Kinder sich und die Schule vorstellten, Weihnachtslieder sangen und Weihnachtsgrüße sowie selbst gemalte Bilder versandten. 

Kleine Freude- wunderbAhr

Grundschulkinder in Aktion für das Ahrtal

An der Grundschule Ludweiler– Lauterbach war das Geschenkefieber ausgebrochen.

Zahlreiche Kinder aller Klassen packten mit ihren Familien Kartons mit kleinen Geschenken,

um den Menschen im Ahrtal eine Freude zu machen.

Die Aktion „kleine Freude – wunderbAhr“ wurde dieses Jahr von den Kirchen initiiert,

um den Opfern der Hochwasserkatastrophe zu zeigen, dass sie nicht alleine sind und viele Menschen an sie denken.

An der Grundschule Ludweiler–Lauterbach war die Aktion ein voller Erfolg und es konnten zahlreiche Pakete gesammelt werden.

Wir bedanken uns bei den Initiatoren, den Eltern und vor allem den Kindern und hoffen, dass wir viele Augen zum Leuchten bringen können.

Adventssingen

Adventssingen in Ludweiler und Lauterbach

Immer montags im Advent treffen sich die Schüler und Schülerinnen auf dem Schulhof zum gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern.

Am Nikolaustag gab es für jedes Kind einen Weckmann- wir danken dem Förderverein Ludweiler und Lauterbach, der uns dies ermöglicht hat!

Verleihung der DELF Prim Zertifikate

Auch im vergangenen Schuljahr 2020/21

haben wieder viele Schüler und Schülerinnen unserer 3. und 4. Klassen

in Ludweiler  und Lauterbach

die DELF Prim Prüfung im Fach Französisch abgelegt.

Hier halten z.B. die Kinder der Klasse 4.1 stolz ihre Sprach-Zertifikate in Händen.

Herzlichen Glückwunsch!

Schulbesuch

Besuch des Staatssekretärs Herrn Benedyczuk und Oberbürgermeisterin Frau Blatt 

Am 17.09.2021 konnten die Schüler und Schülerinnen der bilingualen 4. Klasse der Grundschule Ludweiler Lauterbach den Staatssekretär Herrn Jan Benedyczuk und die Oberbürgermeisterin Frau Christiane Blatt mit ihrer französischen Sprachkompetenz beeindrucken. Die Schüler und Schülerinnen begrüßten den Besuch mit einem Bewegungslied und einem Gedichtsvortrag auf französischer Sprache.

von links nach rechts:

Klasse 4.1 mit Herrn Benedyczuk, Frau Blatt, Frau Häbel (Schulelternsprecherin), Frau Heckert (Schulleiterin), Frau Blaß (Schulsozialarbeiterin), Frau Pinto (Klassenlehrerin der Klasse 4.1)